Handball: DERBYSIEG!!! der 2. Herenmannschaft

Am 16.11.2014 kam es für die 2. Garde zum mit Spannung erwarteten „kleinen“ Derby gegen den TSV Neudorf II in der Erich-Kästner-Halle. Die zahlreich erschienenen Zuschauer sahen anfangs ein sehr ausgeglichenes und fair geführtes Spiel, was sowohl an einer gut aufspielenden Neudorfer Mannschaft als auch an der fehlenden Konzentration im Angriff der Grabener lag. Dies führte zum zwischenzeitlichen Stand von 10:10. Erst jetzt kamen die Gäste besser ins Spiel und konnten die Führung bis zum Seitenwechsel auf 17:12 ausbauen.
Besonders in der Anfangsphase der 2. Halbzeit fand das Heimteam nicht zurück in die Spur, was zur 11 Tore Führung des TSV Graben II (25:14) führte. Diesen Vorsprung konnte man bis zum Ende der Partie verteidigen und gewann am Ende verdient mit 29:19. Spielertrainer Lars Völker, der den erkrankten Coach Gunter Weiß vertrat, zeigte sich vor allem mit der starken Abwehrleistung der zweiten Hälfte und der guten Mannschaftsleistung zufrieden. Bei einer solchen geschlossenen Mannschaftsleistung geht man mit gutem Gefühl in das nächste Spitzenspiel am Sonntag um 15:45 Uhr nach Odenheim.Für das zahlreiche Erscheinen der Zuschauer, vor allem der ersten Mannschaft,
möchte sich das Team bedanken.
 
Torschützen:
TSV Graben II:  M Hager 5, A Franks 5, A Schmidt 5/2, L Nagel 3, R Topics 3, M Speck 2, S Nagel 2, B Becker 2, J Zieger 1, L Völker 1
TSV Neudorf II: D Franks 5, J Debatin 3, T Gamer 3, T Ertel 2, M Gärtner 2, T Heil 1, F Rowe 1/1, N Kirchgäßner 1, J Brunner 1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.