Handball: TSV Graben vs SG Pforzheim/Eutingen

Bild1 klein

Knappe Niederlage unserer Damenmannschaft

Unsere Damenmannschaft empfing am vergangenen Heimspieltag die SG Pforzheim/Eutingen in der Pestalozzi-Halle. Von Beginn an waren unsere Damen hoch konzentriert und konnten ihre gut herausgespielten Chancen verwerten. Im Angriff sowie in der Abwehr zeigte man Biss und Willen diese zwei Punkte heute in Graben zu lassen. Zwischenzeitlich konnte man sogar mit 6:4 in Führung gehen. Die Führung konnte allerdings nicht ausgebaut werden und so ließ man die Gäste immer wieder herankommen. Es war ein spannendes Duell, das in den letzten 5 Minuten entschieden wurde, in denen unsere Damen kurze Zeit unkonzentriert agierten. Obwohl bis zur letzten Sekunde gekämpft wurde, musste man sich schlussendlich mit 18:20 geschlagen geben. Für unsere Damen heißt es jetzt weiter an sich zu arbeiten, den Kopf nicht hängen zu lassen und das gewonnene Selbstvertrauen mit ins nächste Spiel zu nehmen.

Wir bedanken uns bei allen Fans, die uns beim kompletten Heimspieltag unterstützt haben!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.