RSG: Unsere JWK-Gruppe wird Badischer Meister

Bei den Badischen Meisterschaften letztes Wochenende in der heimischen Pestalozzi-Halle nutzte unsere JWK-Gruppe 2 ihren Heimvorteil aus und belegte den 1. Platz. Angelina, Nadja, Mariella, Jessica und Pia zeigten zwei nicht fehlerfreie aber choreografisch tolle Durchgänge mit 5 Seilen. Ebenfalls eine gute Übung und nur mit geringem Punktabstand landete unsere 2 Gruppe mit Ariana, Jana, Lena, Katrin, Elisabeth und Elaine hinter dem SSC Karlsruhe auf dem 3. Platz.

SAM_3312

Auch in der Schülerinnen-Wettkampfklasse starteten zwei Gruppen vom TSV Graben. Hier setzte sich die jahrgangsältere Gruppe gegen den zum ersten Mal in der höheren Klasse startenden TSV Graben 2 durch. Ajla, Chiara, Lara, Eliana, Katharina und Jessika zeigten jedoch im ersten Durchgang, dass sie die Keulenwechsel fangen können, wenn es darauf ankommt. Sie belegten den 3. Platz mit großem Abstand vor der TSG Wiesloch. Beim TSV Graben 1 mit Alina, Almira, Kristina, Tamara, Anna und Kanita wollte an diesem Nachmittag kein Wechsel klappen, jedoch die Ausführung der Einzelschwierigkeiten war besser. Dennoch reichte die gezeigte Leistung nicht für den Sprung nach ganz oben, aber hinter dem SSC Karlsruhe belegte die Gruppe den 2. Platz und wurde Bad. Vizemeister.

Die Badischen Meistertitel in den Einzelwettkämpfen gingen an Gymnastinnen vom TV Lahr. Unsere Gymnastinnen erreichten folgende Platzierungen:

Schülerinnen-Wettkampf-Klasse:
Alina, 13. Anna, 16. Katharina, 17. Kanita

Juniorinnen-Wettkampf-Klasse:
Jana, 9. Jessica, 12. Ariana, 13. Lena

Mit dem 8. Platz konnte sich Jana für die Regionalmeisterschaften Süd qualifizieren.

 

Beim Frühlings-Cup am Sonntag starteten die Gymnastinnen der K-Übungen. Bei diesem Wettkampf ging es vor allem darum, Wettkampferfahrung zu sammeln. Alle Mädchen zeigten bessere Übungen und die Pflichtteile klappten sicherer als noch bei den Gaumeisterschaften Ende Februar. Auch unsere K-Gruppe nahm diesen Wettkampf als Vorbereitung für die Badischen Meisterschaften sowie die Ligarunde, die im April in Kork beginnt.

Wir wünschen ALLEN Gymnastinnen für die noch folgenden Wettkämpfe gutes Gelingen!

Zum Abschluss möchten wir uns bei allen Helfer/-innen – egal ob vor oder hinter den Kulissen- bedanken. Ohne Eure Hilfe wären die 2 Wettkampftage nicht so reibungslos abgelaufen.

Auch den Muttis, die auf den Nachwuchs unserer Trainerinnen und Kampfrichterinnen aufgepasst haben, ein herzliches Dankeschön. Der TSV Graben – eine große Familie!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.