Abteilung RSG: Unsere Nachwuchsgruppe wird 3. Badischer Meister

Am Sonntag 05.07. wurden in Karlsruhe die Bad. Jugendbestenkämpfe der RSG ausgetragen. Die Temperaturen in der Halle waren weiterhin unerträglich. Die Zuschauer, Gymnastinnen und Kampfrichterinnen stöhnten unter der Hitze und versuchten mit viel Wasser einen Kollaps zu verhindern. Wenigstens lief die Organisation besser als am Samstag und die Wettkämpfe fanden zeitplanmäßig statt.

In der KWK 10 ging vom TSV Ajla als einzige Teilnehmerin an den Start. Sie präsentierte eine Übung ohne Handgerät, sowie eine Reifen- und Seilkür. In einem starken Teilnehmerfeld erreichte sie einen guten 8. Platz.

Am Nachmittag wurden dann die Gruppenwettbewerbe ausgetragen. Melisa, Alisa, Michelle, Carina, Paula und Virginia starteten in der KWK 8-10 mit 3 Reifen. Nach Anfangsschwierigkeiten im Dezember konzentrierte sich die Gruppe seit dem Frühjahr voll und ganz auf diesen Wettkampf. Gabi, Carla Z. und Maike haben die 6 Gymnastinnen nach einigem Hin und Her super auf den Weg gebracht. Mit null Erwartungen reiste man an und mit einer Medaille kam man zurück. Sie wurden unverhofft 3. Badischer Meister und strahlten bei der Siegerehrung mit der Sonne um die Wette. In diesem Wettkampf zeigte sich deutlich, dass nicht immer super Einzelgymnastinnen auch eine gute Gruppe ergeben. Eine starke Mannschaftsleistung bringt manchmal auch den Erfolg. Weiter so!

Bad. Jugendbestenkämpfe RSG

Wir bedanken uns bei unseren Kampfrichterinnen Sandra, Martina und Ramona, die an diesem Wochenende mit kühlem Kopf die Wertungen abgegeben haben und im Chaos den Überblick behalten haben. Carla Z., Michaela, Imke und Meike, die die Gymnastinnen betreut haben und für immer genügend Wasser und Abkühlung gesorgt haben, gilt auch ein großes Dankeschöööön.

Nun beginnen die Sommerferien und auch wir werden uns für drei Wochen in den Urlaub verabschieden. Danach gehen dann schon wieder die Vorbereitungen für die neue Saison los.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.