Abteilung RSG: Viel Action bei unserer Tanzgruppe Dance & Fun im Juli

„Bühne frei!“ für Turnen, Tanz und Show war das Motto der Landesgymnaestrada 2015 des Badischen Turnerbundes. Diese fand vom 3. bis 5. Juli in Karlsruhe statt. Die Highlights dieser Veranstaltung waren wie immer die kostenpflichtigen Galas, die im Brahmssaal stattfanden.

Bei der Gala der Älteren „Aktiv sein mit Genuss“ war unsere Tanzgruppe Dance & Fun vertreten. Skeptisch war man noch bei der Abfahrt um 11.30 Uhr, wo es 35° im Schatten hatte. Zudem musste kurzfristig umgestellt werden, da sich beim Abschlusstraining einer unserer Stützen der Hebefiguren verletzt hatte. Unsere Laune änderte sich aber schlagartig, als wir in den klimatisierten Brahmssaal kamen. Im Backstage-Bereich gab es zudem ausreichend Essen und Trinken. Nachdem bei der Hauptprobe die Umstellungen auf Anhieb klappten, freute sich die Gruppe auf ihren Auftritt. Mit ihrem Faschingstanz „Volksmusik meets Rock“ veranlassten sie die Zuschauer immer wieder zu Szenenapplaus und auch beim Schlussakkord ging das Publikum kräftig mit.

Nach diesem „anstrengenden“ Auftritt hatten sich die Mädels eine Abkühlung verdient. Diese ließ zwar noch 2 Wochen auf sich warten, jedoch am 17.07. war es soweit. Während unsere Jungs noch nach einem passenden Termin suchten, waren wir Frauen schon auf dem Weg nach Amsterdam. Freitagsmorgens bestiegen wir bei schon drückender Hitze in Graben-Neudorf den Zug in Richtung Nordwesten. In Amsterdam erwartete uns dann ein sehr ereignisreiches Wochenende bei angenehmen Temperaturen. Grachtenfahrt, Museumsbesuch und eine geführte Fahrradtour durch die Stadt standen auf dem Programm. Alles war bestens organisiert und auch von den chaotischen Straßenverhältnissen in der engen Innenstadt ließen wir uns nur kurzfristig abschrecken. Gesund und munter wurden wir am Sonntag wieder von unseren Familien am Bahnhof Graben-Neudorf empfangen. Schee war`s!

Amsterdam

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.