Abteilung RSG: Zweiter Frühlings-Cup endete mit einem Sieg für Lea

In der Pestalozzi-Halle fand der zweite Wettkampf dieser Saison für unsere Gymnastinnen der K-Stufe statt. Stark verbessert im Vergleich zu den Gaumeisterschaften vor einer Woche präsentierten sich unsere Gymnastinnen vor heimischem Publikum.

Bei der K-Stufe kommt es vor allem auf die korrekte Ausführung der Pflichtteile an. Diese wurden in diesem Jahr etwas geändert und Unsicherheiten sind noch da.

In der K8 starteten 10 Mädchen der Jahrgänge 2002-2004 vom TSV Graben. Hier dominierten jedoch die starken Gymnastinnen aus Südbaden den Wettkampf und belegten die Plätze eins bis vier. Aber nur knapp dahinter auf den 5. Platz kam Pia, dicht gefolgt von Ihrer Mannschaftskameradin Mariella auf dem 6. Platz.

Weitere Platzierungen:

  1. Katrin, 10. Jessica, 11. Nadja, 12. Tamara, 13. Angelina, 14. Almira, 18. Elaine, 19. Eliana

8 Frühlings-Cup

Am Nachmittag stiegen dann die Mädchen der K9 und K10 ins Wettkampfgeschehen ein. Bei diesen Jahrgängen merkt man schon, dass es immer schwieriger wird, den gestiegenen Anforderungen in der Schule und dem intensiven Training gerecht zu werden. 16 Gymnastinnen waren hier zusammen am Start während es am Morgen bei der K8 noch 22 Mädchen waren. Umso erfreulicher für den TSV Graben war der 1. Platz von Lea in der K9. Carla Z. schaffte mit dem 3. Platz ebenfalls den Sprung aufs Treppchen. Das gute Ergebnis rundete Elisabeth auf dem 4. Platz ab. Carla K. musste leider verletzungsbedingt aufgeben.

Eine Altersstufe höher in der K10 (Jahrgang 1998 und älter) muss in diesem Jahr Maike turnen. Das erste Jahr bei den „Älteren“ ist immer schwierig, aber der Kontakt zum Podest war da. Sie erreichte den undankbaren aber tollen 4. Platz.

Unsere neuformierte K-Gruppe mit Lea, Carla Z., Anne, Melina, Chantal und Hazal hatte ihren ersten gemeinsamen Auftritt und nahmen den Wettkampf als Vorbereitung für den Baden-Cup. Dort geht es dann schon um die Qualifikation für den Deutschland-Cup.

Nun geht es in den heiße Phase, denn beim Baden-Cup in Lahr am 19.03.2016 geht es nicht nur um den Titel sondern auch um die Qualifikation für die Süddeutschen Regionalmeisterschaften.

An gleicher Stelle nur einen Tag später am 20.03.2016 finden auch die Bad. Meisterschaften für unsere RSG-Gymnastinnen sowie unsere Gruppen statt.

Hierfür wünschen wir ALLEN eine verletzungsfreie Woche und viel Glück in Lahr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.