Abteilung RSG: Baden-Württembergische Meisterschaften in Ötlingen

Am Ende der Osterferien fand der Landesvergleich mit dem Schwäbischen Turnerbund statt. Mit drei Gruppen war der TSV Graben in der Juniorenwettkampfklasse mit dabei.

Den Wettkampf eröffnen durfte unsere jüngste Juniorengruppe. Diese vergeigte gleich mal ihre Übung und  ging mit ziemlich viel Frust in den 2. Durchgang. Almira, Kristina, Anna, Tamara, Kanita und Alina belegten am Ende den 6. Platz.

Besser erging es dieses Mal Lena, Jana, Elaine, Elisabeth, Katrin und Ariana. Nach zwei stabilen Durchgängen schrammten sie knapp am Podest vorbei und kamen auf den unliebsamen 4. Platz.

Unsere Gruppe JWK 2 schaffte dagegen den Sprung aufs Treppchen und belegte hinter dem TSV Ötlingen und der TSG Tübingen den 3. Platz. Damit wurden Pia, Nadja, Angelina, Jessica und Mariella 3. Baden-Württembergischer Meister.

Nun geht es wieder in eine längere Trainingsphase bis Anfang Juni beim Asparagus-Cup in Graben erneut die Gruppen aufeinander treffen.

Bis dahin eine verletzungsfreie Vorbereitungszeit!

IMG_2827

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.