Abteilung RSG: Lea belegt den hervorragenden 2. Platz beim Regio-Cup Süd

-und qualifiziert sich für den Deutschland-Cup der Gymnastik in Potsdam.

In Stein bei Nürnberg fand am vergangenen Wochenende der Regio-Cup Süd statt. Hierzu waren 48 Gymnastinnen aus den Landesturnverbänden Baden, Bayern und Schwaben gemeldet.

In der K9 hatte sich bei den Bad. Meisterschaften Jessika für diesen Wettkampf qualifiziert. Sie turnte die Ball-Übung gut durch, hatte jedoch gleich zwei Hänger bei ihrer Seilkür. Am Ende wurde es der 19. Platz.

Maike ging bei der K10 an den Start. Sie musste drei Kürübungen mit dem Seil, Ball und Reifen turnen. Nach einem guten Wettkampf belegt sie den 10. Platz.

Regio-Cup Lea

Verletzungsbedingt konnte Carla die letzten Wochen nicht voll trainieren. Sie erreichte in der K9 den 14. Platz. Besser erging es hier ihrer Vereinskameradin Lea. Zwei starke Übungen mit dem Seil und dem Ball reichten am Schluss zu einem Platz auf dem Treppchen – Platz 2 und die Qualifikation für den Deutschland-Cup in Potsdam. Dieser findet vom 17.06.-19.06.2016 in Potsdam statt.

Herzlichen Glückwunsch an ALLE Gymnastinnen für die gezeigten Leistungen und ein Dankeschön an die mitgereisten Fans, Kampfrichterinnen und Betreuerinnen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.