Abteilung Handball: wB-Jugend SG Graben-Neudorf – HC Neuenbürg 2000 4:36 (1:14)

Am vergangenen Samstag empfing die weibliche B-Jugend der SG Graben-Neudorf die Gäste aus Neuenbürg in der Erich-Kästner-Halle. Die ersten Minuten waren sehr unkonzentriert und wir mussten viele Gegentore einstecken. Wir konnten nach einer Auszeit aber eine viel stärkere Abwehr mit mehr Absprache und Konzentration zeigen. Auch dieses Wochenende mussten wir den Ausfall unserer Torfrau und einer Spielerin hinnehmen. Aber Sonja gab im Tor ihr bestes und konnte einige Abwehrfehler ausgleichen. Nach der Halbzeitpause jedoch konnten zwar mehr Torchancen erreicht, aber nicht umgesetzt werden. Oft wollte der Ball nicht ins Eckige.
Es ist aber eine Steigerung zu sehen und so gingen wir mit einem Stand von 4:36 aus der Halle. Weiter so Mädels !
 
 
Es spielten:
Sonja Marie Uebel (Tor), Leonie Gamer (1), Lea Melder (3), Celina Weber, Vivien Fedter, Jessica Mauritz, Samira Hussein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.