Abteilung RSG: Baden-Württembergischer Meister, Turnfestsieger und Qualifikation für die Dt. Meisterschaft

-DAS hat unsere „neue“ Jugend GymTa Gruppe beim Landesturnfest in Weinheim geschafft.

Nach vielen Jahren in der RSG wechselten unsere Junioren nun in diese Wettkampfsparte. Bei der Gymnastik mit 4 Reifen und 4 Keulen klappten alle großen Wechsel. Damit war der erste Druck weg und man konnte im Tanz alles geben. Am Ende reichte es für Pia, Elisabeth, Elaine, Ariana, Jessica, Chantal, Nadja und Emily zu einem nie erwarteten 1. Platz vor den Gruppen aus Truchtelfingen und Sersheim.  Für die Dt. Meisterschaften reicht die gezeigte Leistung noch nicht für eine vordere Platzierung aber dranbleiben und gut trainieren, dann ist alles drin Ende September in Sersheim.

Und damit man im Wettkampfmodus bleibt, turnt die Gruppe auch am Sonntag beim Asparagus-Cup in der Pestalozzi-Halle. Am Vormittag werden dort über 50 Einzelgymnastinnen in 21 Mannschaften um den Asparagus-Cup kämpfen. Der Nachmittag steht dann ganz im Zeichen der Gruppen. Von den Schülerinnen bis zu der Freien Wettkampfklasse haben sich 38 Gruppen angemeldet, um den letzten Feinschliff für die Dt. Meisterschaften zu holen. Der Eintritt ist frei!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.