Abteilung RSG: Hiwwa und driwwa, Naus zu und letzt rum

Auf diese seemännischen Begriffe auf pfälzisch hörte unsere Gruppe Dance&Fun Anfang Juni bei ihrem diesjährigen  Ausflug. Mit dem Fahrrad ging es über die Rheinfähre nach Neupotz, wo auf uns das Römerschiff Lusoria Rhenana wartete. Gemeinsam wollten wir dieses Flusskriegsschiff der Spätantike in Bewegung setzen, ohne dabei unter zu gehen.  Trotz der Hitze haben wir es geschafft, das Schiff mit seinen rund fünf Tonnen über den Setzfeldsee zu rudern. Alle Manöver klappten problemlos, dank unseres Teamspirits und zwei super Steuermännern.

Nach dieser anstrengenden Ruderpartie, bei dir wir auch viel Wissenswertes über die Römer erfahren haben, ging es ins Anglerheim Neupotz. Nach einer Stärkung im schattigen Biergarten nahmen wir den Rückweg wieder in Angriff.

Vielen Dank an unseren Ausflugsmanager Rolf, der zusammen mit Heide diese Tour für uns geplant hat. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.