Abteilung RSG: Tolle Ergebnisse für unseren Nachwuchs beim den Badischen Jugendbestenkämpfen in Laufenburg

Am Samstag, den 07.07. wurden diese in der Gymnastik (K-Übungen) ausgetragen. Viele Neulinge waren hier am Start und wir sind stolz darauf, dass keines unserer Mädchen ihre Übung vergessen hat. Das ist doch ein Erfolg, wenn man bedenkt, dass dies der erste Wettkampf in einer fremden Halle, vor unbekannten Kampfrichterinnen und mit 2,5 Stunden Anfahrt war.

Im Einzelwettkampf K5 (Jg. 2011 und jünger) ging es ganz knapp zu. Hier verpasste Leonie um 0,034 Punkte das Podest und belegte den undankbaren 4. Platz. Letizia, mit 5 Jahren eine der Jüngsten im Feld, und Anna-Maria schafften mit Platz 9 und 10 den Sprung in die Top Ten. Stacey, Alina, Nellie, Jana und Michelle erreichten die Ränge 12, 16, 17, 21 und 22.

Ebenfalls im ersten Wettkampfjahr starteten Alina, Lena und Noemi in der K6A (Jg. 09/10). Die Aufregung im Gegensatz zu den Gaumeisterschaften war merklich höher. Nichtsdestotrotz zeigten sie ihre Pflichtteile souverän und erreichten folgende Platzierungen:

11. Alina, 13. Lena, 21. Noemi

Nach der Siegerehrung ging es noch über die Grenze in den Schweizer Teil der Stadt Laufenburg. Auf einem Spielplatz am Rheinufer durften sich die Kinder austoben, bevor es in unsere Hotels zum Übernachten ging. Trotz aller Aufregung war dies ein gelungener Ausflug, bei dem man als Trainer und Betreuer auch einmal die Gelegenheit hatte, mit den Eltern und Kindern ins Gespräch zu kommen. Während dem Training fehlt dafür meist die Zeit.

Nun geht es mit großen Schritten Richtung Ferien, aber die Vorbereitungen für die neue Saison laufen schon an.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.