Super Start unserer Gymnastinnen bei den Dt. Meisterschaften

Zum ersten Mal nahm unsere Jugend GymTa-Gruppe bei den Dt. Meisterschaften in Sersheim teil – und das sehr erfolgreich.

Gleich am Morgen ging es beim Vorkampf um die Qualifikation für die drei Finaldurchgänge. Nach einer starken Gymnastik-Vorstellung standen die Chancen gut, dass zumindest zwei Finaldurchgänge geschafft werden. Leider war die Tanzkonkurrenz in diesem Jahr sehr hoch und bei der Siegerehrung begann das große Zittern – sechs Mannschaften musste man hinter sich lassen. Die Erleichterung war groß als feststand, dass unsere Gruppe zwei Finaldurchgänge erreicht hat und nochmals starten durfte.

Am Abend beim Finaldurchgang Gymnastik & Tanz war die Aufregung der Mädels immens hoch. Zwar war die Tanzgestaltung besser als am Vormittag, jedoch bei der Gymnastik mit vier Reifen und drei paar Keulen funktionierte nicht viel. Schade, aber mit Platz 8 bei den Dt. Meisterschaften wurden die Erwartungen von Trainern und Fanclub übertroffen.

Am Sonntag ging die Gruppe dann nochmals hochmotiviert in das Gruppenfinale Gymnastik. Nadja, Pia, Jessica, Elaine, Elisabeth, Emily und Ariana zeigten eine gute jedoch nicht fehlerfreie Vorstellung. Am Ende reichte es für Platz 6. Ein super Einstieg in diese Wettkampfsparte, bei der man sich erst einmal einen Namen machen muss.

Vielen Dank an den mitgereisten Fanclub, an ALLE die zu Hause den Wettkampf bei Sportdeutschland.tv verfolgt haben und natürlich an die Trainerinnen Ramona und Annalena.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.