Abt. RSG: Aller Anfang ist schwer…

DAS musste am Wochenende unsere SWK-Gruppe bei der Talentsichtung in Dahn feststellen. 23 Gruppen aus ganz Deutschland hatten sich hierfür angemeldet.

Am Sonntagmorgen ging es dann dementsprechend aufgeregt in Richtung Pfalz. Einfach nur ohne Fehler durchkommen und sich gut präsentieren war der Wunsch der Trainerinnen. Dies gelang Emma, Lia, Elisa, Noemi und Jana, jedoch konnte man mit dem Niveau der Leistungszentren nicht mithalten. Nichtsdestotrotz war es eine gelungene Vorstellung und mit Platz 22 konnten sie immerhin eine Gruppe hinter sich lassen.

Am kommenden Samstag geht es für ALLE Gruppen zum Schwabenland-Cup nach Tübingen. Dort findet auch am 08./09.06. der DC der JWK und FWK statt, sodass der Wettkampf eine gute Möglichkeit bietet, die Halle schon einmal kennen zu lernen. Hierfür viel Erfolg!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.