Abt. RSG: Unser Nachwuchs startete beim Asparagus-Cup der Kinder

Am 03.06. fand dieser in der Pestalozzi-Halle statt. 19 Mannschaften sowie drei Duos und 10 Gruppen hatten sich hierfür angemeldet.

Beim Mannschaftscup am Morgen wurden Einzelküren mit und ohne Handgerät gezeigt. Von 4 Übungen flossen drei Wertungen in eine Endnote ein. Am Ende belegten unsere Mannschaften die Plätze 10 (Lia/Ina), 11 (Livia/Nella) sowie 15 (Jana/Victoria/Elisa).

Mit den Gruppen und Duos wurde der Wettkampf am Nachmittag fortgesetzt. Ihren erst zweiten Wettkampf als Gruppe bestritten Leni, Nelli, Abigail, Letizia, Jana, Michelle und Nina. Sie belegten mit ihrer Übung ohne Handgerät am Ende Rang 7 in einem starken Teilnehmerfeld. Gleich zweimal von der Matte musste unsere Gruppe KK 8-10 bei ihrer Übung mit drei Reifen. Ina, Livia, Victoria, Lena, Amelia, Nella und Leonie erreichten den 3. Platz.

Bis zu den Bad. Meisterschaften sind jetzt noch drei Wochen Zeit – bis dahin heißt es üben, üben, üben, damit eine Steigerung gezeigt werden kann. Mädels, ihr schafft das!

Nach zwei heißen Wettkampftagen zum Teil ohne Beschattung und ohne Lüftung (beim Handgerät Band darf kein Luftzug sein, da dies Abzüge geben würde) möchten wir uns bei ALLEN Helfern, Betreuerinnen, Trainerinnen und Kampfrichterinnen bedanken. Ein großes Dankeschön geht an Gabi, die diese Mammutveranstaltung organisiert – und auch bei kurzfristigen Absagen noch einen kühlen Kopf behält…

Und damit wir auch bei den heißen Temperaturen konzentriert weiterarbeiten können, hat sich die RSG-Abteilung entschlossen, ihr Training über die Sommermonate mittwochs in die Kussmaul-Halle zu verlegen. Davon betroffen ist auch das kostenlose Schnuppertraining, das immer mittwochs von 17 – 18 Uhr stattfindet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.