Alle Mann/Frau an Board

Full house hieß es am Freitag, den 10.01.2020.  Zum ersten Mal in dieser Faschingssaison konnte die Gruppe Dance & Fun die Hebefiguren ausprobieren und auch die Aufstellungen festgelegen, da alle 19 Tänzer und Tänzerinnen in der Halle waren.

Nach SO einem effektiven Training ging man am Sonntag dann erwartungsfroh zum Sondertraining in die TSV Halle. Der Spruch des Tages war während der Feinabstimmung auch gleich gefunden: „… wenn des mei einzigstes Problem isch…“ Tja, die Schrittkombinationen, die Reihenfolge des Tanzes sowie die Hebefiguren erfordern wieder alles ab von der Gruppe Tape & Dance äh Dance & Fun. Spaß beiseite – Respekt vor der Leistung eines jeden Einzelnen, denn die Tänze klappen nur so gut, da wir mittlerweile ein eingespieltes Team sind, bei dem sich jeder auf den anderen verlassen kann. So ging auch ein Sturz bei einer dieser Hebefiguren relativ glimpflich aus.

Und so lassen wir uns auch nicht von kleineren oder größeren Blessuren stoppen und freuen uns auf unseren ersten Auftritt bei den Kungelhexen am 25.01. im Bürgerhaus Linkenheim. Nach dem Auftritt bei der NeuKaGe am 01.02. folgt dann noch der beim TSV Neudorf am 22.02. sowie natürlich unser Heimauftritt beim Bunten Abend von FV/TSV Graben am 15.02.2020 in der Pestalozzi-Halle. Ein voller Terminplan – aber es macht uns immer wieder Spaß, unser treues Publikum mit unseren Tänzen zu begeistern. Also wer uns LIVE sehen möchte – genügend Termine stehen ja zur Auswahl…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.