Unsere Kleinsten starten in 14 Tagen in die Wettkampfsaison

Nachdem nun fast alle Wettkämpfe unserer großen Gymnastinnen vorbei sind, geht es nun weiter mit den Kleinen. Um diese darauf vorzubereiten, hatten wir am Samstag, den 14.05.2022 einen Trainingstag mit Übungswettkampf eingeplant.

Begonnen wurde um 9 Uhr mit der Erwärmung. Durch die einheitliche Trainingskleidung machte dies nicht nur ein tolles Bild, sondern die Gymnastinnen waren hoch motiviert. Nach dem Gruppen- bzw. Sprungtraining ging es an die Einzelküren. Da unsere Wettkampfmatte im Training selten komplett in einem Hallenteil aufgebaut ist, mussten sich die Mädels erst einmal orientieren. Um 12 Uhr wurde eine kleine Pause eingelegt, in der ein Kampfrichtertisch vorbereitet wurde.

Um 12.30 Uhr machten wir dann weiter. Die ersten Eltern trafen ein und waren gespannt, wie sich die Mädchen bei ihrem ersten „Wettkampf“ präsentieren. Der Fokus der Kleinen stand am Anfang ganz auf den tollen Anzügen – wer hat mehr Glitzersteine auf dem Turnanzug. Nachdem auch das geklärt war, konnte der Wettkampf beginnen. Einmarsch, Vorstellung der Gymnastin, Ausmarsch – puh die erste Hürde war genommen….

Zuerst zeigte die Gruppe KK 6 -8 ihre Übung ohne Handgerät. Die sechs Gymnastinnen + 2 Wechselgymnastinnen präsentierten die Kür das letzte halbe Jahr als Showvorführung schon öfters und eine Steigerung ist immer wieder zu sehen. Die Gymnastinnen sind auf einem guten Weg.

Danach ging es los mit den Einzelküren – mit und ohne Handgerät. Obwohl es „nur“ ein Übungswettkampf war, waren die Gymnastinnen aufgeregt. Aber keiner hat seine Übung vergessen und alle kamen gut durch ihre Übungen.

Zum Abschluss des langen Vormittags ging es um 15 Uhr zum Abschluss noch in den Pool. Hierfür ein herzliches Dankeschön an unsere Abteilungsleiterin, die ihren Garten zur Verfügung gestellt hat. Die Mädchen waren happy.

Jetzt geht es weiter am 04.06.2022 mit den Gaumeisterschaften, am 18.06.2022 mit den Badischen Meisterschaften und dann noch am 25.06.2022 der Asparagus-Cup. Viel Erfolg und gutes Gelingen in eurer ersten Wettkampfsaison.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.