RSG-Gymnastinnen tanzen sich mit ihrem neuen Showtanz in die Herzen des Publikums

Am 15.07.2022 traten unsere Gymnastinnen bei der „Traumhochzeit“ des TSV Graben und TSV Neudorf zum ersten Mal mit ihrem neuen Showtanz auf. Seit dem Ende der Wettkampfsaison studieren unsere Mädchen fleißig die flotte Choreografie ein.

Die schönen Kostüme, die tollen Frisuren sowie die fetzige Musik kamen sofort super beim Premieren-Publikum an. Ein buntes Repertoire von Tanzpassagen mit und ohne Partnerin sowie Tanzabschnitte, bei denen die Handgeräte Keulen, Reifen, Band und Ball präsentiert werden, wechseln sich ständig ab. Unsere kleinen Nachwuchsgymnastinnen sind mächtig stolz darauf, auch mitwirken und mit den „Großen“ zusammen tanzen zu dürfen.

Am letzten Samstag traten wir dann beim Festwochenende 50 Jahre Graben-Neudorf auf. Im Rathaus haben sich die Gymnastinnen für ihren Tanz vorbereitet. Dabei wurde während dem Spagat üben die Wappen der Gemeinde bewundert und darüber diskutiert, was nun drei Tage gefeiert wird. Auf der großen Showbühne wurden wir dann mit viel Applaus begrüßt. Die Gymnastinnen strahlten mit der Sonne um die Wette und zeigten viel Freude bei der Präsentation des Tanzes. Nach einer Zugabe ging es dann zurück ins Rathaus und danach wurden alle Gymnastinnen in die Ferien verabschiedet. Nach der langen Wettkampfsaison sind nicht nur die Kinder, sondern auch wir Trainerinnen und Betreuerinnen urlaubsreif. Mit einem reduzierten Ferientraining starten wir wieder in zwei Wochen – bis dahin: Schöne Ferien!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.