Eltern-Kind-Turnen

Eltern-kind-turnen

Die Abteilung Eltern-Kind-Turnen wurde 1983 gegründet. In diesem Kurssystem boten zunächst Gerda und Angelika Walther Bewegungsmöglichkeiten für die ganz Kleinen an.

1984 übernahm Vera Klonig die Eltern-Kind-Turnstunde. Ab dann wurde es auch eine eigenständige Abteilung.


Waren es zuerst “nur” Mütter, die mit ihren Kindern zur Eltern-Kind-Turnstunde kamen, so kommen heute auch die Papas oder Omas und Opas der Kinder dazu.

 

Seit dem 01.01.2018 führt die Eltern-Kind-Turnstunde Martina Adolph durch.

Da für diese Altersgruppe feste Abläufe wichtig sind, laufen die Turnstunden nach einem festen Rahmen ab.


Zuerst gibt es zwei Begrüßungslieder in welchen die Kinder auf die Turnstunde eingestimmt werden. Danach bauen wir zusammen mit den Eltern/Großeltern die verschiedenen Gerätelandschaften auf. Dabei sollen die Kinder spielerisch an das Turnen herangeführt werden.


Wir üben Laufen, Hüpfen, Kriechen, Balancieren und vieles mehr. Nach dem Abbau der Gerätelandschaften singen wir auf dem Mattenwagen fahrend unser Lied „Töff töff töff die Eisenbahn“ und kommen dann anschließend für eine kurze Entspannung und unser Abschlusslied in einen Kreis zusammen bevor es dann wieder nach Hause geht.

 

Abteilungsleiterinnen:

Name  Adolph
Vorname  Martina
Telefon  07255 766815
Email  m.adolph80@googlemail.com