RSG Gymnastinnen präsentieren sich trotz Trainingsrückstand gut bei den Badischen Meisterschaften – Paula und Jana B. qualifizieren sich für den Regio-Cup Süd

Am 25.09. fanden in Neulussheim die Badischen Meisterschaften statt. Vereine aus ganz Baden trafen sich endlich mal wieder in Präsenz in der Halle.

Begonnen wurde der Wettkampf mit den Gymnastinnen der Schülerinnnen-Wettkampf-Klasse. Sieben Gymnastinnen starteten mit einer Übung ohne Handgerät sowie mit Seil oder Keulen.

Am besten durch beide Übungen kam Jana B., die sich mit ihrem 6. Platz für den Regio-Cup Süd qualifizieren konnte. Knapp verpasst als Siebte hat dies Ina. Weitere Platzierungen:

10. Lia, 14. Livia, 16. Victoria, 18. Elisa, 20. Jana M.

Weiter ging es mit den Jahrgängen 2006-2008 in der Juniorinnen-Wettkampf-Klasse. Sie präsentierten ebenfalls zwei Übungen (Ball/Keulen). Ausdrucksstark und choreografisch stark verbessert turnte Paula ihre beiden Küren und konnte sich ebenfalls mit einem 6. Platz für den Regio-Cup Süd qualifizieren. Weitere Platzierungen waren hier:

11. Ravenne, 13. Emma, 14. Alena, 15. Alisa

Mit Jana und Paula wird der TSV Graben seit langer Zeit mal wieder von zwei Gymnastinnen beim Regio-Cup vertreten. Dieser findet am kommenden Samstag in Tübingen statt. Wir drücken Euch für den Wettkampf ganz fest die Daumen – trotz Altpapiersammlung! Rockt die Matte! Ihr habt nichts zu verlieren! Toi, toi, toi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.