Hygienekonzept Kesselfleischessen

Nicht verpassen, kommendes Wochenende steht das Kesselfleischessen des Fördervereins des TSV Graben an. Am Samstag, den 13.11.2021 von 11:30-13:30 Uhr stehen die Türen der TSV Halle in Graben offen. Gerne kann das Mittagessen auch mit nach Hause genommen werden. Hierfür bitte unter Berücksichtigung der Nachhaltigkeit entsprechende Behältnisse mitbringen. Für alle Gäste, die in der Halle zusammensitzen möchten, gilt die 2G-Regel. Die Mitnahme von Speisen ist für alle möglich. Der Eingang ist für alle Besucher über die Bismarckstraße. Personen, die ihr Mittagessen mitnehmen, müssen nach Erhalt die Halle wieder verlassen. Während der kompletten Abholdauer ist eine Maske zu tragen.

DATEN ZUR VERANSTALTUNG

  • Kesselfleischessen
  • Förderverein des TSV Graben
  • 13. November 2021
  • 11:30-14:00
  • Bismarckstraße 47
  • 76676 Graben Neudorf

GENERELLE REGELUNGEN

  • Ein Abstand von 1,5m wird empfohlen
  • Für Desinfektionsmittel sorgt der Veranstalter
  • Der Veranstaltungsort wird regelmäßig gelüftet
  • Bei 2G gilt keine Beschränkung der Personenanzahl und Kapazität 
  • Aufgrund der 2G-Regelung gibt es keine Beschränkung beim Zusammentreffen von mehreren Haushalten

EINGANG/AUSGANG

  • Der Eingang und der Ausgang ist an der Bismarckstraße 47
  • Am Eingang erfolgt die Kontrolle der 2G
  • Am Eingang hat die Datenerfassung nach §8 der aktuell gültigen Corona Verordnung

DATENERFASSUNG

Die Datenerfassung erfolgt

  • Via Coronawarnapp
  • Via Luca-App
  • Schriftlich vor Ort
  • Gemäß §8 der aktuell gültigen Corona Verordnung

ESSEN ZUM MITNEHMEN

  • Das Mitnehmen von Speisen ist uneingeschränkt gestattet.
  • Die Speisen können an der Kasse bestellt werden
  • Für die Mitnahme der Speisen ist keine Prüfung der 3G Regelung von Nöten
  • Diese Personen haben über die komplette Abholungsdauer eine Maske zu tragen
  • Nach Erhalt der Speisen ist die Örtlichkeit umgehend zu verlassen

MASKENPFLICHT

  • Mit der Warnstufe entfällt auch die Befreiung von der Maskenpflicht beim 2G-Optionsmodell für immunisierte Besucherinnen und Besucher sowie Beschäftigte. Dies bedeutet, dass bei allen Fußwegen eine Maske zu tragen ist.
  • Am Platz kann die Maske abgenommen werden
  • Personen, die ihr essen abholen und nicht auf 2G/3G kontrolliert werden, müssen die komplette Verweildauer eine Maske tragen
  • Alle weiteren Personen, die von der Maskenpflicht ausgeschlossen sind, können §3 Absatz 2 der Corona Verordnung entnommen werden

ANSPRECHPARTNERIN

  • Ramona Müller
  • Ramona.mueller@tsv-graben.de

Corona Verordnung BW in der aktuellen Fassung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.